Drucken
Spanisch für Kaufleute

Konversationsseminar

Zielgruppe:

Für Büromitarbeiter(innen) und kaufmännische Fachkräfte, die spanisch verhandlungssicher beherrschen müssen.
Voraussetzung: Teilnehmer mit bereits mittleren bis guten Sprachkenntnissen.

Seminarziele:

Als interkulturelles Kommunikationstraining für jeden Mitarbeiter, der das Tagesgeschäft auf internationalem Niveau beherrschen und verstehen möchte, wird dieses Seminar angegeben. Verhandlungen sowie Gespräche unterschiedlicher Situationen werden durch Erhöhung der Kommunikationsfähigkeit zielgerichtet trainiert.

Schwerpunkt des Seminars ist es, einen sicheren Umgang mit der spanischen Sprache zu erlangen. Das Einsetzen der Körpersprache beim Vortrag oder in der Diskussionsführung wird trainiert, es wird ein Qualitätsmanagement an der eigenen Person betrieben.

Es werden die Unterschiede zwischen den Kulturen vermittelt, um den Alltag sowohl in der Geschäftswelt als auch im privatem Umfeld zu verbessern.
Die Seminarteilnehmer lernen Flexibilität und Offenheit in der Kommunikation.

 

Seminarinhalte:

  • Grammatikalische Strukturen verbessern und erweitern
  • Verbesserung des Sprach- und Sprechverhaltens und damit verbundene Selbstsicherheit
  • Vortragen von verschiedenen Themen aus Zeitungsartikeln
  • Forum (Einleitung, Durchführung und Endsituation)
  • Sicheres Auftreten bei Vorträgen und Besprechungen
  • Filmvorträge und Diskussionsrunden